Neuigkeiten
23.04.2019, 20:44 Uhr
Bürgersprechstunde der Fraktion
Viele Themen diskutiert
Die CDU-FDP-Stadtratsgruppe hatte zur Bürgersprechstunde ins CDU-Haus eingeladen und einige Bürger nahmen die Gelegenheit wahr, ihre Anliegen vorzubringen.

Die CDU-FDP-Stadtratsgruppe hat sich vorgenommen Kommunalpolitik nicht nur FÜR die Menschen in der Stadt zu machen, sondern auch MIT den Menschen. Verschiedene Ansätze sollen mehr Kommunikation und Rückkopplung zu denen ermöglichen, für die wir uns im Rat und in den Ausschüssen die Köpfe zerbrechen und über die verschiedenen Lösungswege diskutieren: Nämlich die Bürger unserer Stadt!

 

"Wo drückt der Schuh?" war daher die Frage mit der sich die Fraktion an alle in der Stadt wandte und einige Kreisstädter nutzten die Gelegenheit und kamen ins CDU-Haus um ihre Anliegen vorzutragen. Von Verkehrsproblemen über den Schutz der Umwelt und der Menschen bis zu Lärm und Vandalismus reichten die Themen. Die Fraktiosnmitglieder hörten sich alles intensiv an und diskutierten in der anschließenden Fraktionssitzung mögliche Herangehensweisen, um den Bürgern zeitnah Rückmeldungen geben zu können.

 

Einig waren sich alle: Die Bürgersprechstunden sollen in regelmäßigen Abständen an wechselnden Orten weitergeführt werden. Der nächste Termin steht schon fest, es wird der 25.06.2019 sein!