Neuigkeiten
01.01.2020, 11:25 Uhr
Neujahrsgrüße der CDU-Fraktion
Stadtratsfraktion blickt auf 2019 zurück
Viele Veränderungen gab es im vergangenen Jahr in der Stadtratsfraktion. Für mich und meine Fraktion stehen hierbei nicht die personellen oder größenmäßigen im Vordergrund, sondern die neue, enagierte und bürgernahe Arbeitsweise.

Hier die Neujahrgrüße der CDU-Fraktion im Stadtrat:

 

" "Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht." - Marie von Ebner-Eschenbach

 

Das Jahr 2019 war ein ereignisreiches für unsere Fraktion.

Wir blicken nach vorne und sehen die positiven Änderungen: Wir haben 2019 in 10 Ortsterminen mit Bürgerinnen und Bürgern vor Ort und Interessengruppen gesprochen, wir haben uns in Ausschuss- und Ratssitzungen mit einer Vielzahl von inhaltlichen Anträgen eingebracht und freuen uns, dass wir die auf unseren Antrag angeschaffte Geschwindigkeitstafel in der Stadt sehen können und im kommenden Jahr die von uns beantragten Defibrillatoren in den Ortschaften bereitgestellt werden.

Als Fraktion arbeiten wir vertrauensvoll zusammen, können uns aufeinander verlassen und haben Freude am ehrenamtlichen Engagement!

Es gibt Vieles, das den Charakter unserer Stadt ausmacht, das wir erhalten wollen, aber es gibt auch Handlungsbedarf und zahlreiche Potentiale. Hieran wollen wir auch zukünftig im Sinne des oben genannten Zitates arbeiten und unsere Heimat gestalten in Verantwortung für Stadt und Ortschaften und die Menschen, die hier leben. In diesem Sinne bedanken wir uns bei den vielen Unterstützern, die uns in diesem Jahr zur Seite standen, und wir wünschen Ihnen allen viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit für das neue Jahr 2020!

 

Ihre CDU-Fraktion in Osterholz-Scharmbeck"