Neuigkeiten
14.09.2020, 13:30 Uhr
Kein Erntefest
Dorf geschmückt für Erntefestwochenende
Wie so vieles in diesem Jahr musste auch das Erntefest abgesagt werden. Gerade in der Festwoche denkt man häufig doch etwas wehmütig daran, was alles hätte stattfinden sollen.

Der Erntefestverein wollte jedoch das Wochenende nicht sang- und klanglos vorübergehen lassen und so lobte er einen Wettbewerb aus: Privatpersonen und Erntewagengruppen wurden aufgerufen den Vorgarten oder einen zentralen Platz im Dorf zu schmücken. Gestern, am Erntefestsonntag, der eigentlich dm Festumzug vorbehalten ist, war es dann soweit. Der Erntefestvereimachte sich auf Fahrrädern, angeführt vom Vereinsvorsitzenden auf einem Trecker, an dem die Erntekrone befestigt war, auf den Weg durchs Dorf, um die geschmückten Plätze zu bewerten. Beeindruckend war zunächst, dass auch in ganz anderen Dorfteilen, in denen der Umzug sonst gar nicht entlangfährt geschmückt worden war. Überall erinnerten Dekorationen an unser Erntefest. Noch schöner war es, dass einige Gruppen sich kleine Überraschungen für die Jury überlegt hatten und neben ihrn Figuren standen und den Erntefestverein erwarteten.

Der Sonntag hat gezeigt, dass sich Garlstedt nicht unterkriegen lässt und auch aus dieser schwierigen Situation heraus sich etwas Tolles entwickeln kann. Eine tolle Dorfgemeinschaft und ein Zusammengehörigkeitsgefühl konnte man spüren. Vielen Dank an alle Beteiligten!