Neuigkeiten

17.06.2021, 14:46 Uhr
Besuch im DRK-Shop
Neues Second-Hand-Kaufhaus in der Fußgängerzone
 Seit der vergangenen Woche betreibt das Rote Kreuz einen Shop im Rahmen einer Zwischennutzung in der Innenstadt im ehemaligen Mailand-Gebäude. In dieser Woche haben wir vorbeigeschaut.
 Gemeinsam mit dem Kommunalwahlkandidaten Stephan Mathews-Wiese habe ich das Kaufhaus besucht und mit den ehrenamtlichen Organisatorinnen Isa Hassler-Röhrmann und Dorothea Brauns gesprochen. Jeden Dienstag können von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr können die Stopper Second-Hand-Kleidung, Spielsachen und Haushaltswaren erwerben. Auch können schöne und noch gute Sachen, die man selbst nicht mehr trägt, abgegeben werden.

Vielen Dank an die Ehrenamtlichen, die sich trotz des großen Ansturms charmant und freundlich um die Kunden gekümmert gaben!